Julia Marx

Julia Marx lebt und arbeitet als Künstlerin und Lehrerin, Helikoptermama und Hobby-Gärtnerin. Nach ihrem Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien schloss sie den Lehrgang zur kuratorischen Praxis am MAGASIN CNAC in Grenoble ab. Sie erhielt 2012 das Staatsstipendium für bildende Kunst des BMUKK und 2015 den H13 Performancekunst-Preis des Kunstraum Niederoesterreich. Seit 2016 unterrichtet Marx am BG BRG Stockerau und studiert am Institut für das künstlerische Lehramt in Wien.

https://juliamarx.at